Der Flowtrail ist tot – es lebe der Flowtrail!

Der Flowtrail ist tot – es lebe der Flowtrail!

So, oder so ähnlich, sah es auch mit unserer Gefühlswelt in den letzten Tagen aus. Nachdem wir in den letzten Monaten alles uns mögliche versucht haben, um die erforderlichen Genehmigungen und Erlaubnisse zu bekommen (z.B. Gespräche mit Grundstückseigentümern, Jagdpächtern, Jagdgenossenschaft, Versicherungen, dem Regionalforstamt, Vertragsgestaltung mit der Stadt, und und und…) haben wir am Freitag unsereContinue Reading Der Flowtrail ist tot – es lebe der Flowtrail!

JUNIUPDATE / FLÄCHEN

JUNIUPDATE / FLÄCHEN

Was läuft im Projekt „Naturflowtrail Bad Münstereifel“?Wir sind eifrig, leider noch nicht mit Schaufel in der Hand, sondern eher mit Kulli zwischen den Fingern und Argumenten unter den Armen. Die Situation Unsere Idealvorstellung von der Strecke läuft in Schlangenlinien von Rodert ins Schleidtal. Diese Fläche gehört nicht nur einer Person, sondern wir kreuzen und durchquerenContinue Reading JUNIUPDATE / FLÄCHEN

Jahreshaupt- versammlung

Jahreshaupt- versammlung

In der Jahreshauptversammlung der Rad-Rebellen haben wir das Projekt freigegeben. Wir sind in der Initiierungsphase und möchten uns dafür einsetzen den Mountainbikesport zu fördern. In 2019 machen wir uns stark für einen NaturFlowTrail in Bad Münstereifel. /MARIO

Streckenbegehung Bad Münstereifel

Streckenbegehung Bad Münstereifel

In bekanntem Terrain, aber diesmal zu Fuß, machten sich die Rebellen der Arbeitsgruppe NFT auf den Weg, einen möglichen Streckenverlauf zu ergründen. Dabei wurden unterschiedliche Kriterien eingearbeitet, wie z.B. mögliche Streckenelemente und Schwierigkeitsgrade, aber auch organisatorische Punkte wie Rettungswege, Kreuzung von Fuß- und Wanderwegen oder gar öffentlichen Straßen. Die Rebellen-Wandergruppe hat dabei durchweg von denContinue Reading Streckenbegehung Bad Münstereifel